Die Quelle des Gudenå und das erste Erlebnisbad Dänemarks

Die Quelle des Gudenå

Auf dem jütländischen Hochrücken entspringen die Flüsse Gudenå und Skjernå. Der Gudenå ist mit seinen ca. 160 km der längste Fluss Dänemarks, und der Skjernå ist der wasserreichste. Auf seinem Weg von Tørring nach Randers schlängelt der Gudenå sich durch völlig verschiedene Naturlandschaften.

Das Tal, in dem der Gudenå seine Quelle hat, bietet eine Vielzahl an Naturerlebnissen. Das Gebiet bildet den Rahmen um mehrere natürliche Quellen, die jeweils den Gundenå oder Skjernå mit sauberem und kaltem Wasser versorgen. Man kann oft Fischreiher, Bussarde und Raben in der Gegend beobachten.

Es gibt verschiedene Wanderrouten, auf denen man im Gebiet des Gudenå herumkommt. Eine dieser Routen führt auch an den Resten des ersten Erlebnisbads von Dänemark vorbei.

Das erste Erlebnisbad Dänemarks

An der Quelle des Gudenå kann man die Überreste von Dänemarks – und vermutlich Europas – erstem Erlebnisbad sehen. Das erste Becken wurde um 1920 gebaut. Es war ursprünglich als Wasserbassin für die Tiere auf der Weide gedacht, aber die Kinder und Bediensteten der Gegend begannen schnell, darin zu baden. 1938 wurden mehr Bassins gebaut, und im gleichen Jahr wurde es offiziell als Erlebnisbad eröffnet.

Außer den Schwimmbecken gab es Karussells und eine Wasserrutschbahn. Die Wasserrutschbahn war aus Holz gebaut, und man benutzte Leinensäcke, die mit einer Art Teer eingeschmiert waren, um besser auf der Rutsche zu gleiten. Wenn man die Bahn benutzte, war das immer mit dem Risiko von Holzsplittern verbunden. 1943-44 kam auch ein kleines Restaurant hinzu. Hier konnte man Kaffee und Kuchen kaufen.

Man veranstaltete Sportfeste mit u. a. Ringreiten und Handballturnieren. An einem warmen Sommertag lockte das Bad bis zu 400 Gäste an, die 25 Øre Eintritt bezahlten. Man weiß nicht mit Sicherheit, wann das Bad geschlossen wurde, aber man vermutet, dass es in den Jahren zwischen 1947 und 1950 war. Inzwischen gibt es überall Erlebnisbäder, aber das allererste seiner Art in Dänemark ist ein Stück spannende dänische Geschichte.

 

Finden Sie Serviceeinrichtungen und Erlebnisse am Gudenå hier.

Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

VisitJuelsminde turist@visitjuelsminde.dk
 

Kontakt

Adresse

Parkeringsplads
Vandskellet
7160 Tørring

Anreise

Hier Geokoordinaten ansehen

Longitude : 9.4001340866089
Latitude : 55.904459921408