VisitJuelsminde
 Kanutour auf dem Gudenå von Tørring nach Mossø

Auf Abenteuerreise durchs Gudenå-Land

Folgen Sie dem Gudenå durch herrliche Naturschutzgebiete. Unternehmen Sie eine Tour entlang der guten ausgeschilderten Wanderrouten oder springen Sie ins Kanu und unternehmen Sie eine Fahrt auf dem schönsten Abschnitt des einzigen Stroms, den es in Dänemark gibt.

Besuchen Sie die Quellen des Gudenå

In der imposanten Naturregion Tinnet Krat sprudelt eine Quelle aus der Erde. Hier beginnt der Gudenå. Nur ein paar hundert Meter entfernt finden Sie die Stelle, an der der Skjernå entspringt. Das Gebiet wird als „Det Store Vandskel“ (Die große Wasserscheide) bezeichnet – und ist wirklich zauberhaft und einzigartig. 

Gudenåens udspring

Hier können Sie Ihre Kanutour starten

Etwa 10 Kilometer östlich der Quelle liegt die Ortschaft Tørring. Hier wird der Gudenå breit genug, um sein Kanu zu Wasser zu lassen – die Ortschaft ist daher ein echter Kanu-Hotspot. Von Tørring wird der Fluss Richtung Norden etwas schmaler und ruhiger. Dieser Abschnitt, der für viele als schönster Abschnitt des Flusses gilt, lädt zu einer sicheren und besinnlichen Kanutour ein. 
Tørring hat eine gute Auswahl von Einkaufsmöglichkeiten, Lokalen und Erlebnissen zu bieten. 

Erforschen Sie das größte Wiesengebiet Dänemarks

Uldum Kær ist ein großes zusammenhängendes Sumpfgebiet voller schöner und roher Natur. Hier gibt es einen Vogelbeobachtungsturm, eine Schlafhütte, Tische/Bänke und gute künstliche angelegte Pfade.  

Luftfoto af Uldum Kær og fugletårn

Uldum Kær

Erfahren Sie mehr über Uldum Kær in der Nähe der schönen Uldum Mølle

Uldum Mølle ist ein lebendiges Museum, in dem Mehl wie in alten Tagen hergestellt wird. Besuchen Sie den Maschinenraum und erleben Sie den Herstellungsprozess mit – die leckeren Produkte der Mühle können Sie anschließend im kleinen Laden vor Ort erwerben. Im Museum gibt es ebenfalls eine Ausstellung zum Uldum Kær. Wir empfehlen, einen Besuch in der Mühle mit einer Tour durch die schöne Natur im Sumpfgebiet zu kombinieren. 

I sommeren 2021 er der på strækningen mellem Tørring og Klostermølle indsat en bus, som samler kanofarende op ved områdets kanolejrpladser og campingpladser langs med Gudenåen. Dette er din mulighed for at sejle med strømmen og blive transporteret tilbage til startstedet for din rejse.

Alle rudimentären Schlafmöglichkeiten finden Sie hier auf dieser Karte.

Weitere Gebiete bei der Halbinsel Juelsminde

Tipi ved vandkanten på Kyststien i Snaptun
Færge

Horsens Fjord

Sol skinner gennem træerne i bøgeskoven ved Hotel Vejlefjord
Træskohage Fyr

Vejle Fjord

 Juelsminde Stadt mit allem zu Fuß erreichbar
Juelsminde

Juelsminde

Klinter på Hjarnø
Hjarnø

Hjarnø