skip_to_main_content

FÆNGSLET

Mit einer Mischung aus faszinierender Kulturgeschichte und großartigen, zeitgenössischen Kulturerlebnissen lockt das alte Staatsgefängnis in Horsens jedes Jahr Hunderttausende Menschen an. Erleben Sie das beliebte Museum und nehmen Sie an großen und kleinen Veranstaltungen teil, oder übernachten Sie einmal hinter schwedischen Gardinen.

Kommen Sie mit hinter die Mauern

Möchten Sie mal das Leben aus einer anderen Perspektive sehen? Besuchen Sie das ehemalige Staatsgefängnis in Horsens und spüren Sie die Geschichte und die Geschichten, die in diesen Mauern stecken.

Für die meisten von uns sind solche Mauern und das Leben dahinter eine unbekannte, eine andere Welt. Wir öffnen diese Gefängniswelt für unsere Besucher, um Ihnen einen guten und interessanten Einblick zu geben. Alles befindet sich im originalen Zustand.

Das Gefängnis ist heute nicht nur eine Kulturinstitution in Horsens, mit Museum, Konzerten und Festivals. Aus den groben Mauern, Gefängnishöfen und den Zellentrakten sind neben dem Museum, eine Konferenzabteilung für Betriebe und Firmen, eine Jugendherberge, ein Veranstaltungsort und ein Bereich für Jungunternehmer entstanden. Mit diesen Initiativen will die Stadt Horsens wie ein Leuchtturm auf die verschiedenen Aktivitäten wirken.

 

Besuchen Sie das preisgekrönte Museum

Im Gefängnismuseum spüren Sie das Leben hinter Gittern aus nächster Nähe. Hören Sie die Geschichten der Strafgefangenen und die düsteren und faszinierenden Geschichten der über 150 Jahre alten Geschichte des Gefängnisses. Sehen Sie den unglaublichen Fluchttunnel des Ausbrecherkönigs Carl August Lorentzen und besuchen Sie die alten Zellen, in denen sich das Leben der Insassen entfaltet hat.

Lesen Sie auf dieser Seite mehr über das Gefängnismuseum.

 

Das ganze Jahr über eine Vielzahlt an Veranstaltungen

Der Kalender des Gefängnisses ist voller Veranstaltungen verschiedenster Art. Das Gefängnis ist bekannt für seine Mega-Events und seine Stadionkonzerte. Die Mauern sind somit bereits von berühmten, internationalen Artisten wie Metallica, Foo Fighters, Rammstein und Aerosmith warm gespielt, es werden jedoch auch Konzerte mit bekannten Namen der dänischen Musikszene im Gefängnishof abgehalten.

Sie können auch an Festivals wie dem Mittelalterfestival in Horsens (Horsens Middelalderfestival) – das Größte Dänemarks – einem großen Weihnachtsmarkt mit 200 Buden und dem Musikfestival Wall of Sound teilnehmen. Im Laufe des Jahres gibt es auch Vorträge und eine Vielzahl an Events für Kinder.

 

Übernachten Sie hinter Gittern

Die frühere Krankenstation des Gefängnisses ist heute als Jugendherberge eingerichtet. Das SleepIn im Gefängnis bietet Ihnen das einzigartige Erlebnis, in einer echten Zelle zu übernachten. Diese wurde selbstverständlich restauriert, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, aber die Authentizität ist noch zu spüren – und Sie bekommen eine gute Geschichte mit nach Hause. 

 

Genießen Sie eine Mahlzeit im Gefängnis

Bei Ihrem Besuch im Gefängnis sollten Sie sich einen Besuch im Café Spisehuset 8F gönnen. Hier bekommen Sie leckere Gerichte, die in historischem Ambiente zubereitet worden sind. Sie können das Café auch gern besuchen, ohne Eintritt zu zahlen. Das Café an sich ist auch einen Besuch wert.

 

Einzigartige Umgebung für Konferenzen, Meetings und Veranstaltungen

Das Gefängnis hat viele Räume, die von sowohl Firmen als auch Einzelpersonen gemietet werden können. Hier gibt es viel Platz und kompetentes Personal, um die perfekte Veranstaltung zusammenzustellen.

Das Gefängnis bietet allen den richtigen Platz für alle möglichen Ideen. Dazu gehören “Teambildung in einem Gefängnishof”, Treffen in den Zellen, Präsentationen - oder suchen Sie die “richtige” Umgebung für ein Fotoshooting für Ihre neuen Produkte?