Horsens Kunstmuseum

Foto: VisitHorsens
Attraktionen
Museen
Mit einer beeindruckenden Sammlung moderner dänischer Kunst der größten zeitgenössischen Künstler bietet Ihnen das Kunstmuseum Horsens ganz ohne Zweifel ein großartiges Erlebnis – ganz gleich, ob Sie Kunstliebhaber sind oder erst die Welt der Kunst entdecken.
Addresse

Carolinelundsvej 2

8700 Horsens

Website

Webseite

Ein Zentrum für moderne dänische zeitgenössische Kunst

Das Kunstmuseum Horsens liegt als wunderhübsches und markantes Bauwerk auf der Anhöhe des Parks Caroline Amalie Lund und lädt mit seiner Schönheit zu einem Besuch ein.

Das Museum bietet als zentralen Punkt moderne dänische Kunst und verfügt über eine Sammlung, die einen Einblick in die aktuellen Strömungen der dänischen Kunstszene bietet. Die Sammlung umfasst Werke der größten neueren dänischen Künstler und hat einen experimentierenden Charakter, der sich vom Schönen über das Groteske bis hin zum Nachdenklichen streckt. Die Werke bieten Anlass zum Dialog, zum Wundern und zur Reflexion.

Besuchen Sie das Museum mit der ganzen Familie und diskutieren Sie über Kunst, Schönheit, das Leben und die Gesellschaft, während Sie in den hellen und einladenden Ausstellungsräumen auf Entdeckungsreise gehen.

Erleben Sie große Sammlungen von u. a. den folgenden Künstlern:


• Bjørn Nørgaard
• Erik A. Frandsen
• Michael Kvium
• Nina Sten-Knudsen
• Christian Lemmerz
• Cathrine Raben Davidsen
• Rose Eken

Dänemarks größte Michael Kvium-Sammlung

Einer der zentralen Künstler des Museums ist der in Horsens geborene Michael Kvium, dem ein ganzer Saal gewidmet ist. Hier werden ständig die Werke aus der großen Sammlung des Museums ausgetauscht, sodass Sie immer etwas Neues geboten bekommen, wenn Sie das Museum besuchen. Kviums groteske, faszinierende und manchmal auch abstoßende Präsentation des menschlichen Körpers hat ihn zu einem der bedeutendsten und populärsten bildenden Künstler des Landes gemacht. An Kviums Kunst scheiden sich wirklich die Geister.

 

Spannende Sonderausstellungen

Jedes Jahr präsentiert das Kunstmuseum Horsens zwei Sonderausstellungen sowie eine Reihe kleinerer Ausstellungen, die aus den Werken geladener Künstler und Werken aus der großen Sammlung des Museums bestehen. Warum nicht eine Jahreskarte kaufen? Dann sind Sie überall dabei.

 

Nehmen Sie die Kleinen mit

Sie können die ganze Familie ins Museum mitnehmen, auch Kinder, die die Kunst auf kindgerechte Art und Weise erleben können. Das Museum hat den Blickpunkt sehr darauf gerichtet, auch Material für die jüngste Zielgruppe anzubieten.

 

Viel mehr als nur ein Museum

Das Kunstmuseum Horsens arrangiert jedes Jahr eine Reihe von Konzerten, Veranstaltungen und Vorträgen für sowohl Erwachsene als auch Kinder. Sie können beispielsweise auf Detektivjagd gehen oder eine Stadtwanderung machen und die Kunst im Straßenbild erkunden.

Sie sind auch herzlich willkommen, das Kunstmuseum als Aufenthaltsraum zu nutzen. Lesen Sie eines der spannenden Bücher aus dem Museumsladen, der eine gute Auswahl an Kunstartikeln und Geschenkideen bietet.

 

Das Museumscafé

Gordons Gæstebud – das ist der Name des Museumscafés und -restaurants. Hier können Sie eine leckere Bio-Mahlzeit genießen, die aus lokalen Rohwaren zubereitet ist oder eine Stille Stunde mit einer Tasse Kaffee verbringen. Sie sind immer herzlich bei Gordons Gæstebud willkommen – auch wenn Sie keine Ausstellung im Museum besuchen wollen.

 

Skulpturen im Park

Im Park vor dem Museum im Caroline Amalie Lund finden Sie mehrere interessante Skulpturen. Sehen Sie beispielsweise das Hauptwerk „Menneskemuren“ von Bjørn Nørgaard und die Skulptur „Gestalt (Todesfigur)“ von Christian Lemmerz. Kombinieren Sie den Besuch mit einem Spaziergang im idyllischen Park, der eine beliebte grüne Oase für die Bewohner und Gäste der Stadt ist. Hier finden Sie auch einen Spielplatz und Horsens Museum, das kostenlos besucht werden kann.

 

Museumskarte: Besuchen Sie 4 Museen in 7 Tagen

Erleben Sie nicht weniger als 4 Museen in Horsens mit der gleichen Eintrittskarte.

Die Museumskarte gibt Ihnen 7 Tage lang Zugang zu FÆNGSLET, Danmarks Industrimuseum, Horsens Kunstmuseum und Horsens Museum. Mit der Museumskarte können Sie sich auf jede Menge spannende Erlebnisse und Erzählungen freuen – und Sie sparen sogar Geld beim Eintritt und können zwei Tassen Kaffee oder Tee genießen, die im Preis enthalten sind.

Addresse

Carolinelundsvej 2

8700 Horsens

Erleben Sie auch

Aktualisiert von:
Kystlandet: VisitHorsens