VisitJuelsminde

Kulturringen Hjarnø – Rosenvold

Dieser schöne Radwanderweg führt Sie an vielen der Sehenswürdigkeiten der Halbinsel Juelsminde vorbei. - Von Hjarnø im Horsens Fjord entlang der Küste nach Juelsminde und weiter in die wunderschöne Natur beim Vejle Fjord. Möchten Sie die Gegend an nur einem Tag erleben, ist diese Strecke für Sie genau das Richtige.  

Schöne Fahrradroute entlang der Küste der Halbinsel Juelsminde 

Die Route 21 des Kulturrings zwischen Hjarnø und Rosenvold ist ein 31 Kilometer langer Radwanderweg, der eine Vielzahl an Attraktionen, wunderschöne, abwechslungsreiche Natur und viele schöne Aussichten auf das Wasser bietet. Die gesamte Route ist ausgeschildert, sodass man sich leicht orientieren kann. Nehmen Sie die Hjarnø-Fähre von Snaptun aus oder die kleine Fahrradfähre von der Nachbarinsel Alrø, um den Ausgangspunkt der Route am Hafen der kleinen Perle im Horsens Fjord zu erreichen.

 

Erlebnisse auf dem Weg

Hjarnø bietet eine charmante Inselstimmung, obwohl die Insel ziemlich nah an der Küste liegt. Wenn Sie die Insel umradeln, können Sie die zweitkleinste Kirche Dänemarks, Schiffssetzungen aus der Wikingerzeit, eine reiche Tierwelt und mehrere schöne Strände sehen. Wenn Sie hungrig sind, können Sie im Café Den Gamle Smedie vorbeischauen und ein leckeres Essen genießen.

Nehmen Sie die Fähre zum schönen Jacht- und Fährhafen in Snaptun. Hier können Sie ein Eis genießen oder sich am kleinen, maritimen Hafen umschauen.

Nach Süden geht die Tour nun entlang der Strände und der Ferienhausgebiete in As Vig. Die Route führt dicht am Strand von As Vig vorbei. Sie sollten es sich gönnen, vom Rad zu steigen und in der schönen Bucht hinunter zum Wasser zu gehen.

Kurz darauf gelangen Sie nach Hosby; hier finden Sie eines der wundervollsten Schlossparks beim Palsgaard Schloss.

Weiter gehts nun entlang der Küste in den beliebten Urlaubsort Juelsminde, der einen der besten und stimmungsvollsten Jachthafen des Landes zu bieten hat. Hier gibt es reichlich Gelegenheit, ein leckeres Essen, ein Eis oder einfach die Atmosphäre zu spüren, das die Menschen bei schönem Wetter dazu bringt, in die Stadt zu pilgern. Machen Sie eventuell einen Spaziergang am Hafen und am Storstranden, der direkt am Hafen liegt. Haben Sie Ihre Kinder mitgebracht, dann halten Sie bei dem riesigen Naturspielplatz in Juelsminde an.

Entlang des Vejle Fjordes geht’s weiter nach Barrit, wo Sie die lokale Meierei besichtigen können. Danach setzen Sie zum Staksrode Skov Wald fort, der zu den schönsten und dramatischten Wäldern des Landes gehört. Hier gibt es steile Hänge hinunter zum Stenhøj Strand.

Die Tour endet in Rosenvold, wo sich ein Schloß, ein Campingplatz, ein Strand und ein kleiner Hafen befinden. Von hier aus hat man einen schönen Blick über den Vejle Fjord und das Kattegat.

 

Der Kulturringen – das Beste Ostjütlands erleben

Der Kulturring ist ein 540 Kilometer langer, ausgeschilderter Radweg, der sich über mehr als 20 Etappen erstreckt. Der Kulturring verbindet schöne, abwechslungsreiche Natur mit spannenden Attraktionen, Kulturgeschichte, gemütlichen Dörfern und Großstädten. Der Kulturring ist perfekt für einen reibungslosen Fahrradurlaub, Sie können sich aber auch für nur eine oder zwei Etappen entscheiden.

Von Rosenvold können Sie entlang der Route 22 des Kulturrings im Landesinneren zurück nach Hjarnø fortsetzen. Von Hjarnø aus können Sie die kleine Fahrradfähre nach Alrø nehmen und auf der Route 4 entlang der Küste von Odder in Richtung Skanderborg weiterfahren.

Verschaffen Sie sich mit diesem digitalen Buch einen Überblick über den Kulturring.