Mühlenladen bei Uldum Mühle Museum

Die Uldum Mühle ist ein gutes Beispiel dafür, was Gemeinschaftsgeist bewirken kann.
Die Mühle brannte nieder und wurde im Jahre 1895 wiederaufgebaut. 1982 stand sie leer und befand sich in einem bedaurlichen Zustand. Eine Gruppe aus Uldum nahm sich des Gebäudes an, und 1992 konnte die Mühle erneut eingeweiht werden.
Heute ist sie die grösste in Betrieb befindliche holländische Galleriemühle, die für Touristen offen steht.
Eine kleine Butik verkauft ökologisches Mehl und in einem angrenzenden Raum ist ein Museum zur Geschichte der Torfmoore eingerichtet worden.